Bilder kostenlos runterladen
Vote auf Facebook


: Anzeigen :





: Menu :

» Startseite
» Bilder-Download

» Foto-Shop
» Foto-Upload
» Foto-Forum
» Online Bildbearb.
» Spiel gefällig?
» 3D Schriften
» Digital Kamera
» Fragen
» Lizenz
» Impressum


Käfer Bild


:Werbung :


Vor Antritt einer Reise den Reiseschutz online buchen, einen Vergleich der Preise gibts hier:
» vergleich-reiseversicherungen.de


: Foto Verwendung :


Erlaubt

sind die Bilder auf Homepages, Blogs, Publicationen etc. für private und gewerbliche Nutzung - kostenlos!

Verboten

ist es, die Bilder und Fotos zu verkaufen, alle, oder Teile davon, als Galerie oder Teilen von Galerien anbieten. » Lizenz

Erwünscht
:
Es wäre nett, wenn Sie einen Link von Ihrer Seite auf die Bilder in der Fotogalerie von Oldskoolman setzen.
Vielen Dank!
 



:Viel Spass beim Download der Bilder :



Für eine verknüpfte "UND"- Suche bitte das Pluszeichen "+" verwenden.
Beispiel: Zebra+Auge findet alle Zebraaugen

Eine freigestellte Wespe. Die Wespe wurde ziemlich heftig mit der Bildbearbeitung traktiert, so daß sie jetzt schon eher grafisch wirkt. Die Verschiebung des Bildes vom Foto zur Grafik macht es dafür für kleinere Darstellungen interressanter.



05.11.2009

Eine freigestellte Wespe. Die Wespe wurde ziemlich heftig mit der Bildbearbeitung traktiert, so daß sie jetzt schon eher grafisch wirkt. Die Verschiebung des Bildes vom Foto zur Grafik macht es dafür für kleinere Darstellungen interressanter.

 

Bild-Details

Bildgröße: 700 x 700 Pixel
Dateigröße: 62.03 kbytes
  • Die Vogelspinne zählt zu den Giftspinnen. Der Biss der Vogelspinne ist schmerzhaft, jedoch nicht lebensbedrohlich für den Menschen. Das Gift befindet sich in den Beißklauen am Kopf der Vogelspinne, die sie beim Erbeuten von Nahrung in ihr Opfer schlägt.
  • Dieses hübsche lila Vögelchen wurde von Zora für die Verwendung in Tuben freigestellt. Es handelt sich hierbei um den Amethyst Glanzstar, den ihr auch unter Natur:Voegel finden könnt. Das Bild liegt als *.png mit transparentem Hintergrund vor.
  • Eine Vogelspinne in Angriffstellung. Die Vogelspinne hat ihre Vorderbeine angehoben, die Gifthauer ausgeklappt...und mir wird ganz mulmig. Ich hab noch ein paar mehr Bilder mit der Vogelspinne gemacht, die auch (für mich jedenfalls) sehr gruselig sind.
  • Die Grammostola Vogelspinne in Angriffstellung, diesmal von vorn fotografiert. Da die Vogelspinne auch recht gut springen kann, war ich froh, ein Macroobjektiv mit 150mm Brennweite zu besitzen, was mir etwas Spielraum für die Entfernung beim Fotoshooting mit der Spinne gab ;-)
  • Vogelspinne von vorn aus einem sehr flachen Winkel fotografiert. Hier hat sich die Spinne schon wieder etwas beruhigt, was mich auch etwas beruhigte :-)
  • Die angriffslustige Vogelspinne - dieses Bild ist dem auf Seite 8 sehr ähnlich - auf diesem Bild sind aber die nach oben gerichteten Vorderbeine der Spinne etwas besser zu sehen.
  • Die Grammostola Vogelspinne in sehr hochbeiniger Haltung. Von der Gramostola Vogelspinne gibts viele verschiedene Arten.
  • Die Mutter aller Spinnen, die Vogelspinne. Hochbeinig und angriffslustig präsentiert sich hier die Spinne. Achtung: Das Bild mit der Spinne in voller Auflösung ist fast 1Mb groß, kann also bei langsameren Internetverbindungen etwas dauern, bis Ihr die Spinne in groß sehen könnt.
  • Hier ist die Grammostola etwas relaxter. Die Vogelspinne verharrt regungslos, wie es sich für ein gutes Fotomodell gehört. Achtung: dies ist auch ein recht großes Bild, überlegt also, ob Ihr auf die Spinne klickt.
  • Bild mit einem freigestellt Pferd, welches sich den Hintern kratzt. Hier handelt es sich um eine kleinwüchsige Pferderasse.
  • Eine freigestellte Wespe. Die Wespe wurde ziemlich heftig mit der Bildbearbeitung traktiert, so daß sie jetzt schon eher grafisch wirkt. Die Verschiebung des Bildes vom Foto zur Grafik macht es dafür für kleinere Darstellungen interressanter.
  • Freigestellter Ohrenkneifer vor weißem Hintergrund
  • Freigestellte weiße Taube mit weißem Hintergrund. Die Taube ist von seitlich-hinten fotografiert worden
  • Ein Pinguin von der Seite fotografiert, freigestellt und mit einem zarten Schatten versehen.
  • Ein in einem See schwimmender freigestellter Schwan. Der Schwan ist von seitlich hinten zu sehen. Er hat sein Gefieder aufgestellt und schaut zurück.
  • Eine freigestellte kleine Fliege auf weißem Hintergrund. Die Fliege ist von schräg vorn zu sehen.
  • Ein recht großes Insekt, einer Schnake nicht unähnlich posiert an einer weißen Hauswand.
  • Ein mit Tragetaschen bepackter Esel. Die Tragetaschen sind noch leer. Scheinbar ahnt der arme Esel, was auf ihn zukommt - er guckt ziemlich traurig.
  • ...und hier das freigestellte Eselbild nochmal im JPEG Format auf weißem Hintergrund.
  • Ein freigestelltes Bild mit einem Kamel. Den Schatten unter dem Kamel hab ich drangelassen, schien mir so besser auszusehen.
  • Eine British Kurzhaar Kartäuser Katze als ColorKey Bild.

Kommentare

  1. Das ist doch eine Schwebfliege und keine Wespe!!

    Kommentar von: Karloff - posted on 05.10.2010
  2. Wenn ich micht recht erinnere, war es ein ziemlich großes Biest, wesentlich größer als eine Schwebfliege. Durch die starke Bearbeitung hat es ein bissl gelitten. Aber auch möglich, daß ich mich irre - ich weiß es nicht.

    LG
    OldSkoolMan

    Kommentar von: OldSkoolMan - posted on 05.10.2010
  3. Nachdem einige Monate vergangen sind, hab ich mir das Viech heute nochmal angeschaut und auch mal in der Wikipedia geblättert. Mir war nicht bekannt, daß es mehrere Arten der Schwebfliege gibt, die Wikipedia spricht sogar von mehreren tausend. Wir können also davon ausgehen, daß es sich hier um eine Schwebfliege und nicht um eine Wespe handelt. Ich hoffe, Ihr seht mir meine Unbildung nach.

    Kommentar von: OldSkoolMan - posted on 08.07.2010
Markenrecht:
Alle auf www.oldskoolman.de verwendeten Markennamen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.
Alle verwendeten Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.

Im Klartext:
Mir gehört hier nichts, weder die Produkte noch deren Namen. Bitte achten Sie bei Verwendung der kostenlosen Bilder und Fotos auf Ihren Internetseiten, Foren oder Blogs darauf, daß Sie keine Markenrechte verletzen. Lediglich die Bilder aus der Gallerie sind mein Eigentum, ...gratis, lizenzfrei, und zur kostenlosen Nutzung vorwiegend auf Webseiten oder im Blog gedacht. Wenn diese Fotos oder Bilder Abbildungen von geschützten Marken zeigen, so weisen Sie explizit auf Ihrer Homepage darauf hin.

Ich hafte in keiner Weise für die Verwendung der Fotos. Zu beachten ist insbesondere, daß Bilder von Menschen, die in öffentlichen Aufführungen zu sehen sind (beispielsweise die Indianer, Dudelsackspieler uä) nicht für eigene Projekte verwendet werden. Dazu müßt Ihr in jedem Fall die Genehmigung der dort abgebildeten Künstler haben.

Hier erfahrt Ihr mehr über das auf oldskoolman.de vewendete kostenlose Galeriescript »

Danke für die Unterstützung
Damit der Unterhalt dieser Seite für mich nicht zu einem finanziellen Fiasko ausartet, freue ich mich über die gewonnene Unterstützung durch die PieperLyCom GmbH. Vielen Dank dafür.


Bild nach oben