Bilder kostenlos runterladen
Vote auf Facebook


: Anzeigen :





: Menu :

» Startseite
» Bilder-Download

» Foto-Shop
» Foto-Upload
» Foto-Forum
» Online Bildbearb.
» Spiel gefällig?
» 3D Schriften
» Digital Kamera
» Fragen
» Lizenz
» Impressum


Käfer Bild


:Werbung :


Vor Antritt einer Reise den Reiseschutz online buchen, einen Vergleich der Preise gibts hier:
» vergleich-reiseversicherungen.de


: Foto Verwendung :


Erlaubt

sind die Bilder auf Homepages, Blogs, Publicationen etc. für private und gewerbliche Nutzung - kostenlos!

Verboten

ist es, die Bilder und Fotos zu verkaufen, alle, oder Teile davon, als Galerie oder Teilen von Galerien anbieten. » Lizenz

Erwünscht
:
Es wäre nett, wenn Sie einen Link von Ihrer Seite auf die Bilder in der Fotogalerie von Oldskoolman setzen.
Vielen Dank!
 



:Viel Spass beim Download der Bilder :



Für eine verknüpfte "UND"- Suche bitte das Pluszeichen "+" verwenden.
Beispiel: Zebra+Auge findet alle Zebraaugen

Hoppel Bild: Weißer Haase mit schwarzen Ohren von der Seite



12.17.2008

Hoppel Bild: Weißer Haase mit schwarzen Ohren von der Seite

Jaja, ich weiß, daß es Hase und nicht Haase geschrieben wird und ich weiß auch, das es ein Kaninchen und kein Haase ist. Naund?

Bild-Details

Bildgröße: 1200 x 1023 Pixel
Dateigröße: 91.71 kbytes
  • Eine freigestellte Amsel mit Zweigen im Schanbel für den Nestbau.
  • Hunderassen: Ein freigestellter Rehpinscher dreht den Kopf leicht nach hinten. Vielleicht brauchts jemand für ne Hundewebseite.
  • Freigestellte Fliege...der Untergrund ist ein weißer Porzellanteller....fotografiert wurde die Fliege mit der Ricoh Caplio GX100 im Modus AV ...Blende 7,1   Bildgröße ist 1280 x 1024 ...ich hab festgestellt, daß sich Fliegen von vorn eher fotografieren lassen, als von hinten. Wenn man sich ihnen von hinten nähert, suchen sie schneller das Weite, als wenn man sie von vorn fotografieren möchte. Man kommt dann bis auf wenige Zentimeter an sie heran.
  • Freigestellte Fliege, von vorn mit der Ricoh Caplio GX100 im Macromodus fotografiert. Blende 7,1 ... der Autofocus hat hier wiedermal evrsagt und zu weit hinten focussiert. Durch etwas Bildbearbeitung konnte ich es teilweise noch ein bissl retuschieren.
  • Krähenbilder: Ein Nebelkrähe, freigestellt...Die Krähe hebt ein Bein...Leider hatte ich nur das kurze Canon EF-S 60 Objektiv dabei, so daß die Krähe etwas klein geraten ist. Für den Einbau in Webseiten sollte es aber von der Größe her noch gehen.
  • Ein freigestelltes Ziegenkalb oder Ziegenkälbchen...na jedenfalls eine junge Ziege. Die Farbe ist son Mischmasch Dunkelbraun-Schwarz.
  • Ein geschecktes Ferkel, Glücksschwein, Schwein, kleines Ferkel
  • Freigestellter Storch...ok, ok...ich seh auch, das es nur ein halber Storch ist, wenn man den Storch von rechts ins Bild gucken lässt, sollte es aber gehen. Angedacht war es ja für Fotomontagen für...ihr wisst schon, was der Storch bringt :-)
  • Bild mit einem Warzenschwein. Das Warzenschein ist freigestellt, nur vom Boden wurde ein wenig übrig gelassen.
  • Ein freigestelltes weißes Kaninchen mit schwarzen Ohren
  • Hoppel Bild: Weißer Haase mit schwarzen Ohren von der Seite
  • Von Hasen und Kaninchen: Bild mit einem Zwergkaninchen von hinten fotografiert.
  • Bild mit dem Schädel einer Katze vor weißem Hintergrund
  • Mein Kreuzberger Kumpel Micha hat mir diesen Schädel eines Schafes zum Fotografieren mitgebracht.
  • So, hier gibts den Schafsschädel nochmal in der Vorderansicht. Vielleicht kann der eine oder andere mit dem Schädelknochen ja was anfangen.
  • Für die meisten Menschen ein Grund zum Gruseln: Eine Vogelspinne. Die Vogelspinne wurde vor dem Hintergrund freigestellt und mit einem Schatten in Form der Spinne versehen, um etwas Tiefe im Spinnenbild zu erzeugen.
  • Die Vogelspinne kommt von links oben in das Bild gekrabbelt und hat links einen sehr leichten Schatten, der vom Hintergrund herrührt und weich ausgeblendet wurde.
  • Die Vogelspinne zählt zu den Giftspinnen. Der Biss der Vogelspinne ist schmerzhaft, jedoch nicht lebensbedrohlich für den Menschen. Das Gift befindet sich in den Beißklauen am Kopf der Vogelspinne, die sie beim Erbeuten von Nahrung in ihr Opfer schlägt.
  • Dieses hübsche lila Vögelchen wurde von Zora für die Verwendung in Tuben freigestellt. Es handelt sich hierbei um den Amethyst Glanzstar, den ihr auch unter Natur:Voegel finden könnt. Das Bild liegt als *.png mit transparentem Hintergrund vor.
  • Eine Vogelspinne in Angriffstellung. Die Vogelspinne hat ihre Vorderbeine angehoben, die Gifthauer ausgeklappt...und mir wird ganz mulmig. Ich hab noch ein paar mehr Bilder mit der Vogelspinne gemacht, die auch (für mich jedenfalls) sehr gruselig sind.
  • Die Grammostola Vogelspinne in Angriffstellung, diesmal von vorn fotografiert. Da die Vogelspinne auch recht gut springen kann, war ich froh, ein Macroobjektiv mit 150mm Brennweite zu besitzen, was mir etwas Spielraum für die Entfernung beim Fotoshooting mit der Spinne gab ;-)

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen - Kommentare bitte per E-Mail senden.

Markenrecht:
Alle auf www.oldskoolman.de verwendeten Markennamen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.
Alle verwendeten Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.

Im Klartext:
Mir gehört hier nichts, weder die Produkte noch deren Namen. Bitte achten Sie bei Verwendung der kostenlosen Bilder und Fotos auf Ihren Internetseiten, Foren oder Blogs darauf, daß Sie keine Markenrechte verletzen. Lediglich die Bilder aus der Gallerie sind mein Eigentum, ...gratis, lizenzfrei, und zur kostenlosen Nutzung vorwiegend auf Webseiten oder im Blog gedacht. Wenn diese Fotos oder Bilder Abbildungen von geschützten Marken zeigen, so weisen Sie explizit auf Ihrer Homepage darauf hin.

Ich hafte in keiner Weise für die Verwendung der Fotos. Zu beachten ist insbesondere, daß Bilder von Menschen, die in öffentlichen Aufführungen zu sehen sind (beispielsweise die Indianer, Dudelsackspieler uä) nicht für eigene Projekte verwendet werden. Dazu müßt Ihr in jedem Fall die Genehmigung der dort abgebildeten Künstler haben.

Hier erfahrt Ihr mehr über das auf oldskoolman.de vewendete kostenlose Galeriescript »

Danke für die Unterstützung
Damit der Unterhalt dieser Seite für mich nicht zu einem finanziellen Fiasko ausartet, freue ich mich über die gewonnene Unterstützung durch die PieperLyCom GmbH. Vielen Dank dafür.


Bild nach oben