Bilder kostenlos runterladen
Vote auf Facebook


: Anzeigen :





: Menu :

» Startseite
» Bilder-Download

» Foto-Shop
» Foto-Upload
» Foto-Forum
» Online Bildbearb.
» Spiel gefällig?
» 3D Schriften
» Digital Kamera
» Fragen
» Lizenz
» Impressum


Käfer Bild


:Werbung :


Vor Antritt einer Reise den Reiseschutz online buchen, einen Vergleich der Preise gibts hier:
» vergleich-reiseversicherungen.de


: Foto Verwendung :


Erlaubt

sind die Bilder auf Homepages, Blogs, Publicationen etc. für private und gewerbliche Nutzung - kostenlos!

Verboten

ist es, die Bilder und Fotos zu verkaufen, alle, oder Teile davon, als Galerie oder Teilen von Galerien anbieten. » Lizenz

Erwünscht
:
Es wäre nett, wenn Sie einen Link von Ihrer Seite auf die Bilder in der Fotogalerie von Oldskoolman setzen.
Vielen Dank!
 



:Viel Spass beim Download der Bilder :



Für eine verknüpfte "UND"- Suche bitte das Pluszeichen "+" verwenden.
Beispiel: Zebra+Auge findet alle Zebraaugen

Ein Schneckenbild hab ich noch gefunden: Hier sieht man eine Schnecke im Morgenlicht, fotografiert mit dem brandneuen Canonmacro 100/2,8 L IS im Altweibersommer 2009.



10.02.2009

Ein Schneckenbild hab ich noch gefunden: Hier sieht man eine Schnecke im Morgenlicht, fotografiert mit dem brandneuen Canonmacro 100/2,8 L IS  im Altweibersommer 2009.

 

Bild-Details

Bildgröße: 1280 x 1024 Pixel
Dateigröße: 152.31 kbytes
  • Die gleiche grüne Fliege von seitlich vorn fotografiert. Die Bildgröße von 1024x768 eignet sich auch als Wallpaper für kleinere Displays.
  • Wespen können im Sommer zur echten Plage werden. Bei einer Wespenplage sollte man das Wespennest nicht selbst bekämpfen, sondern einen Kammerjäger holen. Die Wespe auf dem Bild sitzt auf dem Dach eines Autos und schlürft klebriges Zeuch ;-)
  • Ich denke mal, hier handelt es sich um eine Fliegenart, zu welcher Art diese Fliege nun aber genau gehört, kann ich nicht sagen. Die Fliege wurde mit der Ricoh Caplio GX100 an einem kleinen Badesee fotografiert.
  • Heute waren wir mal ein bissl spazieren im Naturschutzgebiet am Malchower See. Dabei ist mir dieses mysteriöse Insekt begegnet. Ich vermute, es handelt sich hierbei um eine Fliegenart. Als Entomologiebanause hab ich wieder mal keine Ahnung ;-(
  • Der Admiral Schmetterling gehört der Familie der Edelfalter an und hat eine sehr schöne Zeichnung. Er kann etwa 5-6cm groß werden.
  • Letzten Sonntag war ich mal zum Sonnenaufgang in Berlin an einem Teich unterwegs, um das schöne Morgenlicht für ein paar Fotos auszunutzen. Leider habe ich keine Insekten weiter finden können. Dafür habe ich ein paar Schneckenbilder gemacht, von Schnecken, denen der Morgentau scheinbar gut gefallen hat.
  • Hier ist Schnecke Bild Nummer 2: Die Schnecke schleimt auf dem Bild an einem Halm herunter und glotzt mich an.
  • Nun noch eine letzte Schnecke. Diese windet sich um die Blüte eines Wiesengewächses, dessen Name ich alter Naturbanause wiedermal nicht weiß.
  • Eine Spinne im Morgenlicht fotografiert. Kleine Tautropfen an ihrem Spinnennetz sehen wie aufgereihte Perlen aus. Die Spinne selbst ist auch pitschnass vom Morgentau.
  • Altweibersommer 2009: Eine winzige Spinne in einem schönen. Wegen des fehlenden Lichts mußte ich die Blende aufreißen, so daß nur wenig Schärfentiefe da ist.
  • Ein Schneckenbild hab ich noch gefunden: Hier sieht man eine Schnecke im Morgenlicht, fotografiert mit dem brandneuen Canonmacro 100/2,8 L IS  im Altweibersommer 2009.
  • Eine Spinne mit sehr bauchigem Rücken in ihrem Spinnennetz. An ihrem Spinnennetz hängen Tropfen vom Morgentau.
  • Hier ist die gleiche Spinne nochmal aus etwas größerem Abstand fotografiert.
  • ...und zum Schluss nochmal ein Bild mit der Ansicht von der Unterseite, dem Bauch der Spinne.
  • Sie ist schon bitarr, die Insektenwelt: Hier seht Ihr eine kleine Fliege, fotografiert mit der ImmerDabei Ricoh Caplio GX100 auf meinem Autodach.
  • Wieder was zum Gruseln: Das Bild zeigt eine langbeinige Spinne, die an einer Hauswand am Chillen ist und auf Beute wartet.
  • Ebenfalls Opfer meiner kleinen Kamera ist das Insekt auf diesem Bild geworden. Als Insektenbanause weiß ich natürlich wieder nicht, worum es sich bei dem Tier auf dem Bild handelt.
  • Insektenbilder: Hier ist die kleine, putzige Weichwanze nochmal von der anderen Seite zu sehen.
  • Die etwas kälteren Tage haben ja auch so ihre Vorteile: Die Insekten rühren sich kaum und hauen nicht ab - gut für das Fotografieren. Dieses kleine Insekt, ein grüner Grashüpfer saß an einer Hauswand und ich konnte ihn ganz aus der Nähe mit der kleinen Immerdabei auf den Chip bannen.
  • Auf diesem Bild seht ihr eine Wanze, die über mein autodach tappelt. Dieses Bild ist schon etwas älter und wurde beim Schnökern in Erinnerungen ausgegraben.
  • Frühlingszeit ist Makrozeit: Hier seht ihr eine der ersten Frühlingsmakros 2010 mit einem gelben Krokus, der von einer Biene heimgesucht wird.

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen - Kommentare bitte per E-Mail senden.

Markenrecht:
Alle auf www.oldskoolman.de verwendeten Markennamen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.
Alle verwendeten Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.

Im Klartext:
Mir gehört hier nichts, weder die Produkte noch deren Namen. Bitte achten Sie bei Verwendung der kostenlosen Bilder und Fotos auf Ihren Internetseiten, Foren oder Blogs darauf, daß Sie keine Markenrechte verletzen. Lediglich die Bilder aus der Gallerie sind mein Eigentum, ...gratis, lizenzfrei, und zur kostenlosen Nutzung vorwiegend auf Webseiten oder im Blog gedacht. Wenn diese Fotos oder Bilder Abbildungen von geschützten Marken zeigen, so weisen Sie explizit auf Ihrer Homepage darauf hin.

Ich hafte in keiner Weise für die Verwendung der Fotos. Zu beachten ist insbesondere, daß Bilder von Menschen, die in öffentlichen Aufführungen zu sehen sind (beispielsweise die Indianer, Dudelsackspieler uä) nicht für eigene Projekte verwendet werden. Dazu müßt Ihr in jedem Fall die Genehmigung der dort abgebildeten Künstler haben.

Hier erfahrt Ihr mehr über das auf oldskoolman.de vewendete kostenlose Galeriescript »

Danke für die Unterstützung
Damit der Unterhalt dieser Seite für mich nicht zu einem finanziellen Fiasko ausartet, freue ich mich über die gewonnene Unterstützung durch die PieperLyCom GmbH. Vielen Dank dafür.


Bild nach oben