Bilder kostenlos runterladen
Vote auf Facebook


: Anzeigen :





: Menu :

» Startseite
» Bilder-Download

» Foto-Shop
» Foto-Upload
» Foto-Forum
» Online Bildbearb.
» Spiel gefällig?
» 3D Schriften
» Digital Kamera
» Fragen
» Lizenz
» Impressum


Käfer Bild


:Werbung :


Vor Antritt einer Reise den Reiseschutz online buchen, einen Vergleich der Preise gibts hier:
» vergleich-reiseversicherungen.de


: Foto Verwendung :


Erlaubt

sind die Bilder auf Homepages, Blogs, Publicationen etc. für private und gewerbliche Nutzung - kostenlos!

Verboten

ist es, die Bilder und Fotos zu verkaufen, alle, oder Teile davon, als Galerie oder Teilen von Galerien anbieten. » Lizenz

Erwünscht
:
Es wäre nett, wenn Sie einen Link von Ihrer Seite auf die Bilder in der Fotogalerie von Oldskoolman setzen.
Vielen Dank!
 



:Viel Spass beim Download der Bilder :



Für eine verknüpfte "UND"- Suche bitte das Pluszeichen "+" verwenden.
Beispiel: Zebra+Auge findet alle Zebraaugen

Zwei Schrecken in einem Terrarium, die in diesem Fall als Futtertiere dienten. Der eigentliche Hauptbewohner des Terrariums hatte sich verkrümelt. Was die beiden Schrecken da nun in ihren letzten Lebensminuten konkret getan haben, weiss ich nicht.



03.01.2009

Zwei Schrecken in einem Terrarium, die in diesem Fall als Futtertiere dienten. Der eigentliche Hauptbewohner des Terrariums hatte sich verkrümelt. Was die beiden Schrecken da nun in ihren letzten Lebensminuten konkret getan haben, weiss ich nicht.

Um welche Schreckenart es sich hier handelt, kann ich nicht sagen - sie waren einfach hübsch anzuschauen, was mich zum Auslösen bewegte.

Bild-Details

Bildgröße: 1024 x 768 Pixel
Dateigröße: 274.76 kbytes
  • Hier die Schwebfliege nochmal in einer etwas anderen Perspektive.
  • ...und noch ein letztes Bild mit der Schwebflieg. Hier ist sie etwas mehr von der Seite zu sehen, so daß auch der Flügel der Fliege mit im Bild ist.
  • Die Gemeine Feuerwanze - Pyrrhocoridae - ein Feuerkäfer?
  • Macro Foto mit einer trinkenden Ameise
  • Zwei Marienkäfer tappeln durchs Bild
  • Die Geistermantis, lateinischer Name Phyllocrania paradoxa, gehört zu den Fangschrecken. Für Laien ist sie aufgrund ihrer vorzüglichen Tarnung als vertrocknetes Blatt nur sehr schwer auszumachen.
  • Eine farbenfrohe Schreckenart sitzt auf dem Blatt eines Zweiges. Sie hat einen rötlichen Kamm an der Oberseite des Halses.
  • Die Steppengrille wird als Futterinsekt für kleine Reptilien, Vögel und andere Insektenfressende Arten gehalten beziehungsweise gezüchtet.
  • Ein Bild mit einer Vogelspinne in Angriffsstellung. Die Vogelspinne richtet sich auf, man kann gut die beiden Beißklauen der Vogelspinne auf dem Bild sehen.
  • Vogelspinnen sind sehr große Spinnen. Die Vogelspinne auf dem Bild war ca. so groß wie meine Hand, wobei ich es vermieden habe, sie tatsächlich in die Hand zu nehmen ;-)
  • Zwei Schrecken in einem Terrarium, die in diesem Fall als Futtertiere dienten. Der eigentliche Hauptbewohner des Terrariums hatte sich verkrümelt. Was die beiden Schrecken da nun in ihren letzten Lebensminuten konkret getan haben, weiss ich nicht.
  • Die mexikansiche Rotknievogelspinne (Brachypelma smithi) wird in etwa 4 bis 8cm groß und gehört zur Gattung der Gattung Brachypelma. Häufig wird sie auch nur als Rotknie oder Smithi bezeichnet.
  • Das Bild kratzt schon ein bissl am Makrobereich: Zu sehen ist eine Biene, die bis über beide Ohren im Blütenkelch eines Krokus steckt und den Nektar sammelt. Wenn da keine Frühlingsgefühle aufkommen ;-)
  • Eine Biene beim Nektarschlürfen in einem Krokus. Der Krokus ist gelbfarben, die Biene mit Blütenstaub eingesaut...
  • Insektenmakro mit einer Biene, die fleißig, wie Bienen nunmal sind, ihrer Arbeit, dem Nektarsammeln, nachgeht.
  • Insektenmakro: Eine Biene hebt zum Fliegen von einer gelben Krokusblüte ab.
  • Der erste Mariechenkäfer, oder auch Marienkäfer im Frühling 2009.
  • Eine Wanze, deren Art ich Dummchen wiedermal nicht kenne, auf der Blüte eiener Vergissmeinicht.
  • Die Wanze etwas größer und von Vorn fotografiert. Die Wanze krabbelt über die Blüten einer Vergissmeinicht.
  • Makrofoto einer Wanze. Auf diesem Bild ist die Wanze formatfüllend abgebildet.
  • Makrofoto einer Raupe, fotografiert mit der Ricoh Caplio GX100. Leider befand sich die Raupe direkt im grellen Sonnenlicht.

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen - Kommentare bitte per E-Mail senden.

Markenrecht:
Alle auf www.oldskoolman.de verwendeten Markennamen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.
Alle verwendeten Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.

Im Klartext:
Mir gehört hier nichts, weder die Produkte noch deren Namen. Bitte achten Sie bei Verwendung der kostenlosen Bilder und Fotos auf Ihren Internetseiten, Foren oder Blogs darauf, daß Sie keine Markenrechte verletzen. Lediglich die Bilder aus der Gallerie sind mein Eigentum, ...gratis, lizenzfrei, und zur kostenlosen Nutzung vorwiegend auf Webseiten oder im Blog gedacht. Wenn diese Fotos oder Bilder Abbildungen von geschützten Marken zeigen, so weisen Sie explizit auf Ihrer Homepage darauf hin.

Ich hafte in keiner Weise für die Verwendung der Fotos. Zu beachten ist insbesondere, daß Bilder von Menschen, die in öffentlichen Aufführungen zu sehen sind (beispielsweise die Indianer, Dudelsackspieler uä) nicht für eigene Projekte verwendet werden. Dazu müßt Ihr in jedem Fall die Genehmigung der dort abgebildeten Künstler haben.

Hier erfahrt Ihr mehr über das auf oldskoolman.de vewendete kostenlose Galeriescript »

Danke für die Unterstützung
Damit der Unterhalt dieser Seite für mich nicht zu einem finanziellen Fiasko ausartet, freue ich mich über die gewonnene Unterstützung durch die PieperLyCom GmbH. Vielen Dank dafür.


Bild nach oben