Bilder kostenlos runterladen
Vote auf Facebook


: Anzeigen :





: Menu :

» Startseite
» Bilder-Download

» Foto-Shop
» Foto-Upload
» Foto-Forum
» Online Bildbearb.
» Spiel gefällig?
» 3D Schriften
» Digital Kamera
» Fragen
» Lizenz
» Impressum


Käfer Bild


:Werbung :


Vor Antritt einer Reise den Reiseschutz online buchen, einen Vergleich der Preise gibts hier:
» vergleich-reiseversicherungen.de


: Foto Verwendung :


Erlaubt

sind die Bilder auf Homepages, Blogs, Publicationen etc. für private und gewerbliche Nutzung - kostenlos!

Verboten

ist es, die Bilder und Fotos zu verkaufen, alle, oder Teile davon, als Galerie oder Teilen von Galerien anbieten. » Lizenz

Erwünscht
:
Es wäre nett, wenn Sie einen Link von Ihrer Seite auf die Bilder in der Fotogalerie von Oldskoolman setzen.
Vielen Dank!
 



:Viel Spass beim Download der Bilder :



Für eine verknüpfte "UND"- Suche bitte das Pluszeichen "+" verwenden.
Beispiel: Zebra+Auge findet alle Zebraaugen

Das goldgelbe Löwenäffchen, auch als goldköpfiges oder goldenes Löwenäffchen bezeichnet. Sein Lebensraum sind die Wälder Südamerikas



09.27.2009

Das goldgelbe Löwenäffchen, auch als goldköpfiges oder goldenes Löwenäffchen bezeichnet. Sein Lebensraum sind die Wälder Südamerikas

Löwenkopfäffchen sind beliebte Bewohner in einem Tierpark. Bei der Fortpflanzung bringen die Weibchen nach der Paarung 1 oder 2 Junge zur Welt. Die Nahrung der Löwenäffchen besteht aus Insekten, Kleingetier und Früchten.

Bild-Details

Bildgröße: 1024 x 768 Pixel
Dateigröße: 224.08 kbytes
  • Das Auge eines Elefanten, fotografiert während einer Tour im Serengetipark Hodenhagen.
  • Ein Rudel mit Pavianen. Der Focus sitzt auf dem Pavian vorn rechts.
  • Unsere Katze bei einem kleinen Ausflug in den Garten. Die Katze ist 19 Jahre alt und kein bisschen müde - bis auf ihren Altersstarrsinn merkt man Madame ihr Alter nicht an.
  • Ein Leopard im Streiflicht fotografiert. Leoparden sind häufig Einzelgänger, gehen nachts auf die Jagd und können gut klettern.
  • Durch den Film - ...und täglich grüßt das Murmeltier - hat es eine Berühmtheit erlangt, die dem Murmeltier wohl sonst versagt geblieben wäre.
  • Ein Waschbär beim Abhängen im Geäst eines Baumes. Waschbären haben einen gewissen Niedlichkeitsbonus beim Menschen, sollten aber, da es reine Wildtiere sind, nicht als Haustiere gehalten werden.
  • Watussirinder sind durch Kreuzung von Buckelrindern und Langhornrindern entstanden.  Das Watussirind, das auch als Ankolerind bezeichnet, wird von den in Burundi und Ruanta lebenden Tutsi gezüchtet.
  • Ein Totenkopfaffe sitzt zwischen den Zweigen eines Baumes. Die Totenkopfaffen gehören zur Familie der Kapuzinerartigen. Sie sind sehr putzig anzuschauen und haben durch den Film Pipi Langstrumpf, die ja einen Totenkopfaffen als Haustier hielt, eine gewisse Berühmtheit erlangt.
  • Ein Totenkopfäffchen, daß in den Ästen eines Baumes gespannt nach oben schaut. Totenkopfäffchen werden ca. 30cm groß und etwa 1Kg schwer. Ihren Namen verdanken die Totenkopfäffchen wohl ihrer Gesichtszeichnung, die wie ein Totenkopf aussieht. Die Totenkopfaffen leben in Gruppen zusammen - ihre Heimat ist Süd- und Mittelamerika.
  • Nun noch ein letztes Bild mit dem Totenkopfaffen. Er sucht hier auf dem Boden nach Fressbarem.
  • Das goldgelbe Löwenäffchen, auch als goldköpfiges oder goldenes Löwenäffchen bezeichnet. Sein Lebensraum sind die Wälder Südamerikas
  • Da ich mich wiedermal nicht entscheiden konnte, hier noch ein zweites, sehr ähnliches Bild mit dem goldgelben Löwenäffchen.
  • ...hab noch ein Bild mit dem kleinen Totenkopfäffchen gefunden. Hier sitzt das Totenkopfäffchen auf einem Baumstumpf und schaut interessiert zur Seite.
  • Wer kennt es nicht, das Bild, wo eine Katze vor einer Haustür sitzt und sehnlichst auf Einnlass wartet?
  • Ein rennendes Wildschwein. Das Wildschwein hält den Kopf gesenkt, der Hintergrund verwschwindet in der Unschärfe, nur das Auge des Schweins ist scharf.
  • Der Axishirsch - ein Bild aus dem Tierpark Hodenhagen, auch als Srengetipark bekannt. Der Axishirsch hat ein geflecktes Fell, das ein Leben lang so bleibt und einen schönen Kontrast zum rotbraunen Fell bildet.
  • Der hübsche Axishirsch in einer Colorkey Variante. Der Hintergrund wurde mit PhotoShop in schwarz-weiß umgewandelt.
  • ...und das Original Bild mit dem Axishirsch möchte ich Euch natürlich auch nicht vorenthalten.
  • Tschja, da gibts wohl nicht viel zu sagen: Ein Bild mit einem Schaf.
  • Zwei im Serengetipark Hodenhagen fotografierte, synchronfressende Antilopen. Das Antilopenbild wurde mit einem Sepiaton versehen. Zu welcher Art genau diese Antilopen gehören - keine Ahnung.
  • ,,,und nochmal in Farbe. Dieses Bild der Antilopen war das Ausgangsbild, wer mag, kann aus den beiden Antilopenbildern ein Mouseovereffekt auf seiner Homepage bauen.

Kommentare

Nö, zur Zeit sind keine Kommentare vorhanden

Dein Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich, wird nicht veröffentlicht)

CAPTCHA Image


Markenrecht:
Alle auf www.oldskoolman.de verwendeten Markennamen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.
Alle verwendeten Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.

Im Klartext:
Mir gehört hier nichts, weder die Produkte noch deren Namen. Bitte achten Sie bei Verwendung der kostenlosen Bilder und Fotos auf Ihren Internetseiten, Foren oder Blogs darauf, daß Sie keine Markenrechte verletzen. Lediglich die Bilder aus der Gallerie sind mein Eigentum, ...gratis, lizenzfrei, und zur kostenlosen Nutzung vorwiegend auf Webseiten oder im Blog gedacht. Wenn diese Fotos oder Bilder Abbildungen von geschützten Marken zeigen, so weisen Sie explizit auf Ihrer Homepage darauf hin.

Ich hafte in keiner Weise für die Verwendung der Fotos. Zu beachten ist insbesondere, daß Bilder von Menschen, die in öffentlichen Aufführungen zu sehen sind (beispielsweise die Indianer, Dudelsackspieler uä) nicht für eigene Projekte verwendet werden. Dazu müßt Ihr in jedem Fall die Genehmigung der dort abgebildeten Künstler haben.

Hier erfahrt Ihr mehr über das auf oldskoolman.de vewendete kostenlose Galeriescript »

Danke für die Unterstützung
Damit der Unterhalt dieser Seite für mich nicht zu einem finanziellen Fiasko ausartet, freue ich mich über die gewonnene Unterstützung durch die PieperLyCom GmbH. Vielen Dank dafür.


Bild nach oben

Ges. heute gestern online