Bilder kostenlos runterladen
Vote auf Facebook


: Anzeigen :





: Menu :

» Startseite
» Bilder-Download

» Foto-Shop
» Foto-Upload
» Foto-Forum
» Online Bildbearb.
» Spiel gefällig?
» 3D Schriften
» Digital Kamera
» Fragen
» Lizenz
» Impressum


Käfer Bild


:Werbung :


Vor Antritt einer Reise den Reiseschutz online buchen, einen Vergleich der Preise gibts hier:
» vergleich-reiseversicherungen.de


: Foto Verwendung :


Erlaubt

sind die Bilder auf Homepages, Blogs, Publicationen etc. für private und gewerbliche Nutzung - kostenlos!

Verboten

ist es, die Bilder und Fotos zu verkaufen, alle, oder Teile davon, als Galerie oder Teilen von Galerien anbieten. » Lizenz

Erwünscht
:
Es wäre nett, wenn Sie einen Link von Ihrer Seite auf die Bilder in der Fotogalerie von Oldskoolman setzen.
Vielen Dank!
 



:Viel Spass beim Download der Bilder :



Für eine verknüpfte "UND"- Suche bitte das Pluszeichen "+" verwenden.
Beispiel: Zebra+Auge findet alle Zebraaugen

Nächliche Aufnahme mit eigenwilliger Perspektive des Fernsehturms, der ebenfalls zum Festival of Lights sehr bunt angestrahlt wurde. Einige Bilder, auf denen der Fernsehturm in farbiges Licht getaucht wurde hab ich noch und reiche sie vielleicht noch nach.



10.18.2009

Nächliche Aufnahme mit eigenwilliger Perspektive des Fernsehturms, der ebenfalls zum Festival of Lights sehr bunt angestrahlt wurde. Einige Bilder, auf denen der Fernsehturm in farbiges Licht getaucht wurde hab ich noch und reiche sie vielleicht noch nach.

 

Bild-Details

Bildgröße: 500 x 1018 Pixel
Dateigröße: 132.32 kbytes
  • Das Bundeskanzleramt bei Nacht fotografiert. Im Volksmund auch als Waschmaschine bezeichnet - wenn man es sieht, weiß man warum ;-)
  • Die Quadriga auf dem Brandenburger Tor, fotografiert bei Nacht anlässlich des Festival of Lights in Berlin 2009
  • Blick über die Spree vor dem Bundeskanzleramt Richtung Alexanderplatz mit dem hübsch angeleuchteten Fernsehturm. Dieses Bild entstand während einer Fototour zum Festival od Lights 2009, was die vielen farbigen Lichter erklärt.
  • Bild vom Berliner Dom, fotografiert über die Spree. Das glatte Wasser der Spree erklärt sich vor allem durch die lange Belichtungszeit.
  • Nächliche Aufnahme mit eigenwilliger Perspektive des Fernsehturms, der ebenfalls zum Festival of Lights sehr bunt angestrahlt wurde. Einige Bilder, auf denen der Fernsehturm in farbiges Licht getaucht wurde hab ich noch und reiche sie vielleicht noch nach.
  • Die Strasse des 17. Juni - fotografiert direkt hinterm Brandenburger Tor. Die Autofahrer sind alle sehr langsam gefahren - vermutlich haben sie mein aufgebautes Stativ und aufgesetzter Kamera mit einem Blitzer verwechselt ;-)
  • Berlin bei Nacht - Blick auf die Strasse Unter den Linden Richtung Brandenburger Tor.
  • Das Rote Rathaus in Berlin bei Nacht fotografiert. einige Bilder vom Roten Rathaus gibst ja hier schon, dies ist jedoch das erste in der Nacht fotografierte.
  • Der Neptunbrunnen am Alexanderplatz in Berlin - fotografiert zum Festival of Lights 2009. Hinter dem Neptunbrunnen ragt der Berliner Fernsehturm in die Höhe.
  • Hier noch ein zweites Bild vom Neptunbrunnen aus einer etwas anderen Perspektive.
  • Der Fernsehturm in Berlin - Von rotem Licht eingerahmt während des Festivals of Light in Berlin.
  • Fernsehturm in Berlin Mitte am Alexanderplatz, fotografiert im Herbst 2009.
  • Der im Volksmund als Telespargel bezeichnete Fernsehturm im Herzen Berlins zur Zeit des Festival of Lights anno 2009.
  • Berlin Hauptbahnhof, alles aussteigen, Zug endet hier...Erste Gehversuche in Sachen HDR-Fotografie: Blick von einer Brücke über die Spree in Berlin in Richtig Hauptbahnhof. Der helle Himmel ist den Scheinwerfern, die anläßlich des Festival of Lights in Berlin installiert wurden, zuzuschreiben.
  • Der beleuchtete Neptunbrunnen am Berliner Alexanderplatz bei Nacht fotografiert.
  • Eine Treppe im Paul Löbe Haus im Berliner Regierungsviertel. Das Paul-Löbe-Haus ist ein Parlamentsgebäude am Südrand des Spreebogenparks.
  • Der Eingang ins Paul-Löbe-Haus - die Beleuchtung im Haus gibt durch die großzügigen Glasfronten einen Blick ins Innere frei.
  • ...und noch ein Bild vom Paul-Löbe-Haus in Berlin. Zu sehen sind verschiedenen Säle oder auch Ausschussräume.
  • Der Hauptbahnhof in Berlin in der Vorderansicht. Im Vordergrund plätschert die Spree, in der sich die Lichter des Hauptbahnhofs spiegeln, leise vor sich hin.
  • Der Marie Elisabeth Lüders Steg verbindet das Paul-Löbe-Haus (linke Seite) mit dem Marie-Elisabeth-Lüders-Haus (rechte Seite). Im Marie Elisabeth-Lüdershaus befindet sich das wissenschaftliche Dienstleistungszentrum des Deutschen Bundestages.
  • Blick vom Lustgarten auf die alte Nationalgalerie. die Nationalgalerie ist Bestandteil der Museumsinsel in Berlin.

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen - Kommentare bitte per E-Mail senden.

Markenrecht:
Alle auf www.oldskoolman.de verwendeten Markennamen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.
Alle verwendeten Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.

Im Klartext:
Mir gehört hier nichts, weder die Produkte noch deren Namen. Bitte achten Sie bei Verwendung der kostenlosen Bilder und Fotos auf Ihren Internetseiten, Foren oder Blogs darauf, daß Sie keine Markenrechte verletzen. Lediglich die Bilder aus der Gallerie sind mein Eigentum, ...gratis, lizenzfrei, und zur kostenlosen Nutzung vorwiegend auf Webseiten oder im Blog gedacht. Wenn diese Fotos oder Bilder Abbildungen von geschützten Marken zeigen, so weisen Sie explizit auf Ihrer Homepage darauf hin.

Ich hafte in keiner Weise für die Verwendung der Fotos. Zu beachten ist insbesondere, daß Bilder von Menschen, die in öffentlichen Aufführungen zu sehen sind (beispielsweise die Indianer, Dudelsackspieler uä) nicht für eigene Projekte verwendet werden. Dazu müßt Ihr in jedem Fall die Genehmigung der dort abgebildeten Künstler haben.

Hier erfahrt Ihr mehr über das auf oldskoolman.de vewendete kostenlose Galeriescript »

Danke für die Unterstützung
Damit der Unterhalt dieser Seite für mich nicht zu einem finanziellen Fiasko ausartet, freue ich mich über die gewonnene Unterstützung durch die PieperLyCom GmbH. Vielen Dank dafür.


Bild nach oben