OldSkoolMans Foto Forum  

Hier geht's zum:  » Foto Upload   |  » Foto Download  |  » Foto Forum  |  » Foto Shop  |
Zurück   OldSkoolMans Foto Forum > Digitale Kameras und Fotozubehör > Bilder drucken - Druckdienste
  Forum-Suche Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren  


Bilder drucken - Druckdienste Erfahrungen mit und Tipps zu Druckereien

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.10.2010, 20:20
Benutzerbild von OldSkoolMan
Administrator
 
Registriert seit: 29.12.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 489
Standard GalleryPrint: Höchste vorstellbare Qualität?

Nach einer rund 6 Wochen dauernden Odyssee mit dem Druck zweier Bilder als GalleryPrint, möchte ich ein paar Tipps diesbezüglich geben.

Beauftragt wurden folgende zwei Bilder, Druckgröße 100x100cm als GalleryPrint (Alu Dibond mit Acrylglasabdeckung)

Nach einer Wartezeit von 4! Wochen trafen die beiden Bilder bei mir ein. Die erste Freude wich jedoch der Enttäuschung, ob der miserablen Qualität. Zwischen der Acrylabdeckung und dem Bild befanden sich zahlreiche Lufteinschlüsse.

Auf dem Bild sieht man eine etwa handtellergroße Blase am Knie des Radfahrers. Außerdem waren noch zahlreiche Lufteinschlüsse an der dunklen Hose des Radfahrers erkennbar. Die anderen Lufteinschlüsse im Hintergrund fielen nicht so auf, da der Hintergrund sehr unruhig ist.

Sehr viele Lufteinschlüsse waren auf dem Bild des Mädchens erkennbar. Besonders störend wirkten diese in großen homogenen Flächen. (Die zahlreichen weißen Punkte gehören nicht zum Bild - dies sind die Lufteinschlüsse.)

An den Rändern der Bilder waren umlaufende Steifen zu erkennen - hier waren ebenfalls Lufteinschlüsse vorhanden.


GalleryPrints werden mit markigen Sprüchen, wie: "Höchste vorstellbare Qualität" beworben. Das war jedoch weit entfernt von Qualität und der Preis von etwa 250,-€ pro Bild in keiner Weise gerechtfertigt. Lange Rede kurzer Sinn: Nach der Reklamation wurde ein anderes Druckverfahren verwendet, bei dem das Bild direkt auf die Acrylplatte gedruckt und mit der AluDibond Platte hinterklebt wird. Diese Bilder trafen dann nach zwei weiteren Wochen Wartezeit, die die Warterei auf insgesamt 6 Wochen verlängerten, bei mir ein. Die eigentliche Druckqualität ist bei diesem Verfahren wohl nicht so hoch, wie bei dem Ersten, es entstehen dafür jedoch produktionsbedingt keine Lufteinschlüsse.

In der aktuellen "ct Digitale Fotografie" gabs einen Test verschiedener Anbieter. Dazu in Kürze mehr.
__________________
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
nicht Erlaubt: Neue Themen zu verfassen.
nicht Erlaubt: Auf Beiträge zu antworten.
nicht Erlaubt: Anhänge anzufügen.
nicht Erlaubt: Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An