OldSkoolMans Foto Forum (http://www.oldskoolman.de/foto-filter/)
-   DigitalKameras (http://www.oldskoolman.de/foto-filter/digitalkameras/)
-   -   Welche Digicam ??? (http://www.oldskoolman.de/foto-filter/digitalkameras/72-welche-digicam.html)

nicky 01.01.2009 10:45

Welche Digicam ???
 
Hallo Ihr Lieben,

ich möchte mir eine Spiegelreflex zulegen ( hab bald Geburtstag hihi)
Der Markt ist ja groß !
Mir gefallen sehr gut die Canon EOS 1000D ,Canon EOS 450D und die Nikon D60
Vielleicht hat ja einer von Euch eine dieser 3 Digis und kann mir seine Erfahrung damit sagen !
Ich habe keine Erfahrung mit Spiegelreflex-Digis!


Gruß und ein Frohes Neues Jahr 2009
nicky

OldSkoolMan 01.01.2009 14:44

Hallo Nicky,

schön, daß Du Dich mal wieder meldest. Alles Gute für Dich im neuen Jahr.

...

Die Frage nach der richtigen Digital Kamera kann man so nicht beantworten - maßgeblich sind immer die Vorlieben und Anforderungen, die ein Benutzer daran stellt und was er bereit ist, dafür zu bezahlen.. Meistens muß man dabei einen (oder mehrere) Kompromiss(e) eingehen. Von den 3 Deiner anvisierten Kameramodelle habe ich keines in Benutzung, aber einige Testberichte dazu gelesen. Aus meiner Sicht triffst Du mit der EOS1000D die beste Wahl (nachfolgend mehr dazu). Ich schreib mal die Vor- und Nachteile der 3 Modelle auf:

Canon EOS 1000D Vorteile:
  • hervorragende Bildqualität (teilweise besser als bei der 450D)
  • Live-Bild Anzeige
  • gute Bedienung
  • unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis
  • MyMenü-Liste für Schnellzugriff auf häufig benutzte Funktionen
  • Bis einschliesslich ISO400 sehr gutes Rauschverhalten
  • Rauschen bei ISO 800 akzeptabel
  • schneller Autofocus mit KitObjektiv (gut für Motive in Bewegung)
EOS 1000D Nachteile:
  • kein Infrarotempfänger zur Fernauslösung
  • KameraDisplay schaltet sich bei Annäherung nicht selbständig ab
  • kleines Display von 2,5 Zoll
  • Kontrastmethode des Autofocus im LiveViewModus sehr langsam
  • mäßiges KitObjektiv
EOS 1000D Fazit: Wenn Du meistens durch den optischen Sucher beim Fotografieren blickst, auf eine Infrarotfernauslösung verzichten kannst, eine Kamera mit durchdachtem Menü, exzellenter Bildqualität und ebenso exzellentem Preis-Leistungsverhältnis suchst, dann ist die EOS1000D DIE Wahl für Dich.

.................................................. .................................................. ........................................


Canon EOS 450D Vorteile:
  • 12 MPx Auflösung (2MPx mehr als die 1000D)
    z.B. gut für Detailausschnitte oder große Drucke
  • großes 3 Zoll Display
  • LiveView
  • starker Akku
  • Automatische Belichtungsoptimierung zuschaltbar
  • schneller Autofocus
EOS 450D Nachteile:
  • etwas schlechteres Rauschverhalten als die EOS 1000D
  • etwas schlechtere Dynamik (Belichtungsumfang) als die EOS 1000D
EOS 450D Fazit: Wenn Du Wert auf eine höhere Auflösung (mehr Megapixel z.B. für Macros oder Ausschnittvergrößerungen) legst, mit dem etwas höheren Preis und dem ewas schlechterem Rauschverhalten zurechtkommst , dann ist dies DIE Kamera Deiner Wahl.

.................................................. .................................................. ........................................


Nikon D60 Vorteile:
  • Sehr gute Abbildungsleistung bei ISO 100, noch gut bei ISO 200
  • Gut durchdachte Anordnung der Bedienelemente
  • zahlreiche Hilfefunktionen - gut für Anfänger
  • D-Lightning Funktion zum Kontrastausgleich
  • klein und handlich
Nikon D60 Nachteile:
  • kein LiveView Modus
  • kleines Display
D60 Fazit: Auch die Nikon D60 ist eine gute Einsteigerkamera. In Sachen Bildqualität ist die EOS 1000D wohl etwas besser.


.................................................. .................................................. ........................................

Persönlich habe ich keines der 3 Modelle getestet - oben genanntes habe ich aus diversen Testberichten zusammengetragen. Wenn ich wählen müßte, so würde ich mich für die Canon EOS 1000D entscheiden - man bekommt das Meiste für wenig Geld. Bedenken solltest Du, das die Kamera den kleinsten Teil Deines Budgets ausmacht - später wirst Du das eine oder andere Objektiv dazukaufen. Das bedeutet, daß Du Dich jetzt auf einen Hersteller auch für die Zukunft festlegst. Empfehlenswert sind wegen ihrer vorzüglichen Schärfe vor allem Festbrennweiten mit hoher Lichtstärke, die dann möglichst auch mal auf ein neues Kameramodell passen sollten. Man bindet sich also an einen Kamerahersteller, was zuweilen in Glaubenskriegen ausartet. In dieser Hinsicht bin ich allerdings emotionslos - die Kamera muß einfach gute Bilder machen :D

Mein Tip: Geh mal in ein Fachgeschäft, von mir aus auch Mediamarkt oder Saturn - da sind häufig Modelle ausgestellt und Du kannst sie mal in die Hand nehmen, durch den Sucher gucken und an den Knöpfen spielen. Oft fällt die Entscheidung dann leichter.

So, das wars vom
OldSkoolMan
PS: Lass uns wissen, wie Du Dich entschieden hast - und vor allem, lass uns an Deiner Entscheidung in Form von Bildern teilhaben ;-)
PSS: Vergiss nicht, eine passende Speicherkarte zu kaufen.

nicky 01.01.2009 19:29

Huhu OldSkoolMans,

Woh -bin von Deiner Beschreibung begeistert :)
Recht hast Du werde morgen mal in ein Fachgeschäft gehen und mir einige Digis anschauen -und mir vielleicht ganz was anderes kaufen :D
Mein Mann freut sich schon- onein !Frau soll sich was aussuchen:o
Das die Nikon kein Life-View hat, ist sehr schade, wäre sonst mein Favorit geworden :mad:

Gruß
nicky

Ps.Danke fürs verschieben ,hatte in letzter Zeit ein wenig Weihnachtsstress:eek:

OldSkoolMan 01.01.2009 19:45

Dem LiveView würde ich nun bei einer SLR nicht unbedingt die zentrale Bedeutung beimessen: SLR-Nutzer verwenden in der Regel den optischen Sucher. In einigen Fällen, z.B. MacroAufnahmen kurz über dem Boden, ist LiveView aber recht hilfreich. Meine bisherigen SLRs, die Canon EOS 350D und die Canon EOS 400D hatten auch keinen. Für die EOS 400D hatte ich mir dann mal für solche verzwickten Fälle einen Winkelsucher zugelegt, mit dem man um die Ecke gucken kann. Bedenke auch, daß Du eine große, relativ schwere SLR eh nicht so nach vorn halten kannst, wie Du es von Deiner Kompakten gewöhnt bist.

Schau vor allem auf die Bildqualität und das Rauschverhalten.

Grüße aus Berlin
OldSkoolMan

nicky 02.01.2009 09:50

Stimmt, man hat ja keine ca200 Gramm mehr in der Hand, sondern schnell mal 600 Gramm und mehr ;)

nicky 02.01.2009 15:23

Hallo ,

war ja heut im Fachmarkt ,und habe mir eine Digispiegelreflex gekauft !

hier ist nun das 16te Bild geschnitten;



ist noch nicht der Hammer, habe Ihn aber noch nie so echt vor der Linse gehabt .
falsches Wasserzeichen


Bild mit einer Nikon 60D geknipst

Gruß
nicky

OldSkoolMan 02.01.2009 18:42

Meine Glückwünsche zu Deiner Neuanschaffung. Die D60 ist keine schlechte Kamera, möchte ich meinen - aber so richtig schlecht ist eigentlich keine der Spiegelreflexkameras.

Nun viel Spass beim ausprobieren :)

OldSkoolMan

nicky 02.01.2009 20:45

da hast Dur recht ,schlecht sind Sie alle nicht ;-)

Werden morgen mal an die Nordseeküste fahren ,wenn das Wetter mitspielt,und hoffentlich viele tolle Bilder machen -grins-
hier schonmal mein erster Eindruck -super Kamara

Gruß
nicky

OldSkoolMan 05.01.2009 17:13

Na, Nicky, wat isn los?

Wo sind die Bilder von der Nordseeküste?
Hoppi, hoppi, keine Müdigkeit vorschützen :D

Grüße aus Berlin
OldSkoolMan

nicky 05.01.2009 18:23

viel kalt und alles sehr diesig hier-da kann ich Frostbeulle nicht an die Nordsee :D
mach ich aber noch Bitte um 5 Monate Geduld :p

Gruß
aus dem viel zu kalten Ostfriesland
nicky


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:12 Uhr.