OldSkoolMans Foto Forum  

Hier geht's zum:  » Foto Upload   |  » Foto Download  |  » Foto Forum  |  » Foto Shop  |
Zurück   OldSkoolMans Foto Forum > EBV - elektronische Bildverarbeitung > Foto Software
  Forum-Suche Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren  


Foto Software Die richtige Software für die Bildbearbeitung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.08.2010, 08:07
Benutzerbild von OldSkoolMan
Administrator
 
Registriert seit: 29.12.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 489
Standard High Pass Sharpening: Schärfen mit dem Hochpassfilter

Zum Schärfen von Fotos gibt es mehrere Möglichkeiten. Neben dem klassischen Schärfen via Scharfzeichnungsfilter z.B. noch den Filter "Unscharf maskieren" und eben den "Hochpassfilter". Auf die Benutzung des in PhotoShop (und Elements) eingebauten Hochpassfilters werde ich demnächst noch eingehen, heute möchte ich Euch das kostenlose und auch für Anfänger leicht verwendbare "High Pass Sharpening" PlugIn für PhotoShop vorstellen.

Herunterladen könnt Ihr es Euch hier: Hochpass schärfen PlugIn
Nach dem Entpacken und der Installation - die entpackte "pphs.8bf" Datei müßt Ihr in das PluginVerzeichnis von PhotoShop schieben - steht das neue Hochpassschärfe PlugIn im Filterverzeichnis zur Verfügung.

Ladet Euer Bild, kopiert die Hintergrundebene und ruft im Menü Filter den High Pass Sharpening auf.

Das UserInterface ist leicht verständlich und selbsterklärend, obwohl das PlugIn in englischer Sprache ist. Die voreingestellten Werte sind schon gut, können aber per Schieberegler noch angepasst werden. Dies macht sich insbesondere bei kleineren Bildern erforderlich. Wenn Ihr, wie oben empfohlen vorher die Hintergrundebene kopiert und den Filter darauf angewendet habt, könnt Ihr über eine Ebenenmaske und den Deckkraftregler den Einsatz noch gezielter steuern.

In PhotoShop gibt es bereits einen eingebauten Hochpassfilter zum Schärfen von Bildern, auf den ich demnächst noch eingehen werde. Dennoch gefällt mir das oben vorgestellte Plugin recht gut, weil es so einfach zu handhaben und kostenlos ist.

Die Lager der Photobearbeiter sind beim Thema Fotos schärfen etwas gespalten: Die einen favorisieren den "Unscharf maskieren" Filter, die anderen den "Hochpass Filter" , wieder andere den "Scharfzeichnungsfilter" zum Schärfen von Fotos. Ich denke, die Mischung machts und man sollte den Filter zum Schärfen verwenden, der im jeweiligen Bild die besten Ergebnisse erzielt. Selbst der bei Profis etwas verpönte Scharfzeichnungsfilter schafft in manchen Fällen sehr gute Resultate.

Viel Spass beim Ausprobieren
Euer OldSkoolMan
__________________
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
nicht Erlaubt: Neue Themen zu verfassen.
nicht Erlaubt: Auf Beiträge zu antworten.
nicht Erlaubt: Anhänge anzufügen.
nicht Erlaubt: Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ges. heute gestern online  |