OldSkoolMans Foto Forum (http://www.oldskoolman.de/foto-filter/)
-   Tips & Tricks (http://www.oldskoolman.de/foto-filter/tips-tricks/)
-   -   Schrift als Bild mit PhotoShop (http://www.oldskoolman.de/foto-filter/tips-tricks/83-schrift-bild-photoshop.html)

OldSkoolMan 25.01.2009 09:17

Schrift mit durchscheinendem Bild mit PhotoShop
 
Häufig sieht man Schrift, durch die ein Bild hindurchscheint und dem Text zusätzlich Ausdruck verleiht. Möchte man dies selbst gestalten, so geht das sehr einfach mit PhotoShop:
  1. Neue Datei mit transparentem Hintergrund anlegen, gewünschten Text eintippen
  2. Datei mit Bild öffnen, das Bild mit der linken Maustaste in das Bild mit dem Text ziehen
  3. Menü: Ebene >> Schnittmaske (Alt+Strg+G) anklicken
  4. Evtl. noch aufhübschen mit Schatten oä.
  5. Fertig

...und so geht's:
Legt zuerst eine neue Datei in der Größe und Hintergrundfarbe, die ihr benötigt, an. Im Beispiel habe ich für den Hintergrund "transparent" und für die Bildgröße "1400x670 Pixel" gewählt. Dann aktiviert ihr das Textwerkzeug und stellt eine möglichst fette Schriftart ein. Im Beispielbild habe ich an dieser Stelle etwas getrickst und die Laufweite verkürzt (-300) und die Buchstabenbreite (130%) sowie deren Höhe (300%) vergrößert. Die Buchstaben werden so größer, breiter und stehen enger beieinander. Ansehnlicher wird die Sache auch, wenn nur Großbuchstaben verwendet werden, weil das durchscheinende Bild so besser erkennbar ist.


Öffnet nun Euer Bild, welches Ihr hinter die Buchstaben legen wollt und zieht es einfach mit der linken Maustaste in das Bild mit dem Text. Man sollte darauf achten, das das Bild, welches durchscheinen soll, mindestens die gleichen Pixelmaße hat, wie das Bild mit der Schrift. Es kann durchaus größer sein - man kann es noch über den Befehl "Frei transformieren" einpassen. Das herübergezogene Bild verdeckt die Schrift nun ersteinmal, was aber unproblematisch ist. Ihr könnt es jetzt noch etwas hinundherschieben, vermitteln, transformieren uä. Das könnt ihr aber auch noch später erledigen.


Anschliessend ruft Ihr über das Menü "Ebene" den Befehl "Schnittmaske erstellen" auf oder drückt alternativ "Alt+Strg+G". Das Hintergrundbild wird nun in die Schrift eingepasst. Sollte es zu groß sein, könnt ihr im Menü "Bearbeiten" den Befehl "Frei transformieren" aufrufen und Euch das Bild so hinschieben, wie Ihr es möchtet.


Schlussendlich kann man der Sache noch einen Schatten verpassen, die Konturen hervorheben, prägen oder sonstige Sachen zum Aufhübschen anwenden. Achten solltet Ihr dabei darauf, das die Ebene mit dem Text aktiv, also blau hinterlegt ist.



...und fertig:

Mein Tip Nr.1:
Im Beispiel habe ich zum Schluss noch eine neue, leere Ebene angelegt, diese unter die Hintergrundebene geschoben und mit der Hintergrundfarbe dieses Forums per Farbeimer-Werkzeug gefüllt, so daß sich das Bild nun nahtlos ins Forum einfügen ließ.. Dabei kam mir zugute, daß ich mit einer transparenten Datei begonnen hatte.
Mein Tip Nr.2:
Besonders gut eignen sich sehr große Motive für das hindurchschimmernde Bild, bis hin in den Macrobereich. Kleinere Motive sind eher nicht erkennbar und können schnell in den Buchstabenzwischenräumen verschwinden.


In der Downloadgalerie kann man noch zwei weitere Beispiele von Text mit durchscheinendem Bild mit den Wörtern Kredit und Geld sehen, durch die einige 50 Euroscheine hindurchschauen.

Viel Spass beim Ausprobieren
Euer OldSkoolMan


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:57 Uhr.